Zahnärztliches Abrechnungsseminar

Geldern

Abrechnung muss gelernt sein!

An Fallbeispielen wird chronologisch aufgezeigt, wie eine einfache Kassenabrechnung unter Berücksichtigung der zahnärztlichen Verträge zu einer anspruchsvollen Abrechnung werden kann. Es werden alle private Zusatzleistungen / Mehrkosten erläutert sowie deren Abrechnungsmöglichkeiten aufgezeigt.

 

 

 

Aus dem Inhalt

• BEMA-GOZ UPDATE
• Richtige und vollständige Dokumentation des Zahnarztes
    (KZBV Qualitätsförderungsrichtlinie gemäß § 75 Absatz 7
    Satz 1 Nr.1 SGB V)
    Zahnärztliche Behandlungsrichtlinien
• Chairside-Leistungen in der Zahnarztpraxis
    Analogleistungen
    Leistungen auf Verlangen
• Rund um den Zahnersatz
    Mit zahntechnischen Chairside-Leistungen
• Tipps mit Umgang mit Erstattungsstellen
• Dies und Das aus der Abrechnung

Zeitraum

14:00 – 18:00 Uhr

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt für die erste teilnehmende Person einer Praxis 49,- Euro inkl. Imbiss,  inkl. MwSt. (für jede weitere Person werden nur  39,- Euro inkl. MwSt. berechnet).
 

jetzt anmelden