Das Gehirn im Alltagsstress

Umgang mit Reizflut und Multitasking

Wir neigen heute zu einer kollektiven Erschöpfbarkeit.
Nicht immer ist nur der Job schuld. Selbst außerhalb der Arbeit fühlen sich viele Menschen zunehmend überfordert.

Schnell wird heute alles zu viel, die To-do-Listen sind lang, die Zeit ist knapp.
Man fühlt sich ermattet, Kopf und Körper melden Symptome, Motivation geht verloren.

Woran liegt das? Gibt es Möglichkeiten zur inneren Ruhe zur kommen in einer Welt, die sich immer schneller dreht?
Moderner Stress hat sehr viel mit uns selbst zu tun. Die Stressforschung von heute orientiert sich um und findet zeitgemäße Antworten:

Erkennen Sie, was „zu viel“ in Ihrem Leben ist und was Gelassenheit wirklich bedeutet. Erfahren Sie, warum das häufige Abschweifen von Gedanken belastet und
wie Sie sich zurückholen können. Nach diesem Vortrag haben Sie keine Angst mehr vor Stress.

Sie werden psychologische und neurowissenschaftliche Methoden kennenlernen, die Ihnen ganz unmittelbar helfen Druck und Anspannung
zu senken. Lernen Sie sich von einer neuen Seite kennen …

Aus dem Inhalt:

  • Sind Sie unter Strom und ständig online?
  • Arbeitsprozesse sind heute höchst dynamisch und beruflicher als auch privater Alltag verlangen viel. Diese Komplexität überfordert viele Menschen!
  • Wir machen heute alles gleichzeitig, sind ständig abgelenkt und unterbrochen. Aufmerksamkeit kommt uns da leicht abhanden, ein bisschen ADHS trifft uns heute alle.
  • Typische Folgen sind Daueranspannung und ein Mangel an Arbeitszufriedenheit mit negativen Auswirkungen auf die Arbeitsleistung und das seelische Gleichgewicht.
  • Ein Blick ins Gehirn verrät uns jedoch Möglichkeiten zum klugen Umgang mit Reizflut und Multitasking.
  • Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Kopf, der Weg dahin führt durch das Gehirn …Sind Sie noch konzentriert?

Referent:

  • Priv.-Doz. Dr. med. habil. Volker Busch

Zeitraum

  • 15:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 

  • Die Kursgebühr beträgt für die erste teilnehmende Person 59,- Euro, inkl. Imbiss, inkl. MwSt. (für jede weitere Person werden nur 49,- Euro inkl. MwSt. berechnet).