Geldern

Mittwoch, 18.09.2024

An Fallbeispielen wird chronologisch aufgezeigt, wie eine einfache Kassenabrechnung unter Berücksichtigung der zahnärztlichen Verträge zu einer anspruchsvollen Abrechnung werden kann. Es werden alle private Zusatzleistungen / Mehrkosten erläutert sowie deren Abrechnungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Aus dem Inhalt:
Der genaue Inhalt wird noch bekannt gegeben

Zeitraum:
14:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hetjens Dental-Labor, An der Seidenweberei 1-3, 47608 Geldern-Walbeck

Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt für die erste teilnehmende Person einer Praxis 59,- Euro* inkl. Imbiss,  inkl. MwSt. (für jede weitere Person werden nur  49,- Euro* inkl. MwSt. berechnet).

*Eine Preisanpassung für das Jahr 2024 kann noch erfolgen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Stani Hoffmann

Referentin

Stani Hoffmann

Verwaltungshelferin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, Langjährige Tätigkeit in öffentlich-rechtlichen Körperschaften (KZV Stuttgart, LZK Stuttgart), Praxistrainerin für Intensivseminare in zahnärztlicher Abrechnung sowie Schulung in EDV und Praxisorganisation in einzelnen Praxen und Gruppenseminaren.

Anmeldung

    * Pflichtfeld